Gratis bloggen bei
myblog.de

Journey Blog by www.cleo-design.de.tl
Gratis bloggen bei
myblog.de

Willkommen

Hallo ihr Lieben! Willkommen auf meinem Reise-Blog!
In den kommenden Monaten werde ich euch hier etwas über meine große Reise durch Australien erzählen. Schaut doch öfters mal vorbei!

Credits

Designer
BIG CITY LIFE :)

Julia und ich sind momentan voll im Arbeitsleben und deswegen hab ich hier auch solange nichts von mir hören lassen... Wir arbeiten jeden tag von 7:30 bis 16:00 und sind nach der arbeit immer recht kaputt, sodass wir in der woche nicht mehr viel erleben und nichts mehr vom tag haben. aber umso schneller gehen die 3 wochen um, bis ich wieder zuhause bin
wir arbeiten jetzt die letzten wochen bis es nach hause geht in einem warenhaus in sydney und packen dort kinderklamotten nach einer packliste ein und machen sie für den versand fertig oder wir etikettieren die klamotten. also ziemlich einfache arbeit aber man kriegt gutes geld dafür natürlich gibt es dort nur asiaten, denn die können ja schnell arbeiten aber wir machen ihnen konkurrenz
letztes wochenende hatten wir dann zeit um etwas zu unternehmen. wir sind ins sydney aquarium, ins wildlife world, auf den sydney tower und zu paddys market gegangen Also volles programm, wenn man dann mal wieder freizeit hat :D das aquarium und der tower waren ganz gut. natürlich gab es im aquarium fische zu sehen, also nichts erwähnenswertes aber der tower hat uns sehr gut gefallen. wir hatten zwar nicht so tolles wetter (im moment regnet es hier nur - richtiges aprilwetter, denn wir haben ja frühling ) aber man hatte trotzdem einen tollen rundumblick über sydney. paddys market hatte ich ja schon einmal erwähnt: ein türkenbasar von asiaten wer übrigens uggs mitgebracht haben möchte, die sind hier im vergleich zu deutschland recht günstig (im wsv um die 100 dollar, also 75 euro), kann sich bitte bei mir melden, ich gucke was noch in die tasche passt . Wildlife World war furchtbar: Ein Indoor-Zoo, indem die armen Tieren hinter Glasscheiben gehalten wurden und ganz schlimm und undgesund aussahen...Dieses wochenende haben wir vor zu den blue mountains zu fahren wenn das wetter mitspielt und endlich wieder zum bondi beach am 15.11 kommt meine liebe franzi zurück nach sydney darauf freu ich mich auch schon sehr.ja und dann haben wir auch nur noch 1 gemeinsames wochenende und ich muss mich leider von julia und sydney verabschieden.Ich werde am 19.11 die letzte station in australien antreten und an die westküste nach perth fliegen. dort werd ich noch 5 tage die sonne genießen und dann geht es nach hause.
Oh gott, bei dem gedanken werde ich ganz sentimental. natürlich freue ich mich auf nichts mehr als mein zuhause, kevin, meine eltern, meine freunde, den alltag, ein geregeltes leben & gutes essen aber ich bin schon ein wenig traurig darüber hier weg zu gehen. dann kann ich nicht mehr wann immer ich will, mal schnell zum strand fahren und mich in der sonne brutzeln; tim tams essen; mit julia im bett liegen&"how i met your mother" gucken,dauernd neue leute kennen lernen und mein englisch verbessern. Ja, dann ist alles, was solange geplant war, vorbei und ich kanns kaum glauben, dass es bald schon so weit ist. Aber ich freue mich sehr und kann es kaum erwarten.
4.11.11 09:51
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Layout made by www.cleos-design.de.tl




Design made by : +++Cleos Design+++
Mein Tagebuch